WoW-Guide: Archäologie - Alle Infos zum neuen Sekundärberuf Archäologie aus WoW: Cataclysm (2024)

100

Autor:David Bergmann

WoW: Cataclysm bringt mit Archäologie einen neuen Beruf ins Spiel, der vor allem für Sammler interessant ist. WoW-Archäologen buddeln nämlich unter anderem nach Pets und Mounts für World of Warcraft. Wir stellen die Grundlagen vor und geben Tipps zum Einstieg.

WoW-Guide: Archäologie - Alle Infos zum neuen Sekundärberuf Archäologie aus WoW: Cataclysm (1)

So funktioniert Archäologie - die eigentliche Ausgrabung
Innerhalb des auf der Zonenkarte markierten Bereichs könnt Ihr die Fähigkeit Untersuchen anwenden. Die erlernt Ihr automatisch, sobald Ihr den Beruf Archäologie ergreift - und sie funktioniert ohne Extra-Items. Mit Hilfe dieser Fähigkeit stellt Ihr ein Vermessungsgerät auf.

WoW-Guide: Archäologie - Alle Infos zum neuen Sekundärberuf Archäologie aus WoW: Cataclysm (2)

Und dieses Vermessungsgerät verrät WoW-Archäologen alles was sie wissen müssen. Die Richtung, in die das Gerät zeigt, gibt die Richtung an, in der das Fragment vergraben ist. Das kleine Lämpchen am Vermessungsgerät wiederum gibt an, wie weit Ihr vom Fragment entfernt seid.

  • rotes Lämpchen: Ihr seid noch weit entfernt
  • gelbes Lämpchen: Ihr nähert Euch, seid aber immer noch eine ganze Ecke entfernt
  • grünes Lämpchen: Ihr seid maximal 40 Meter vom Fragment entfernt

Es gibt verschiedene Wege zum Ziel. Ihr könnt zum Triangulation nutzen und Euch zunächst an den Außenseiten des Ausgrabungs-Areals bewegen. Oder Ihr folgt einfach direkt der Richtungsanzeige des Vermessungsgerätes, bis Ihr endlich graben dürft. Probiert am besten verschiedene Varianten aus, um herauszufinden, welche für Euch am besten funktioniert.

Sobald Ihr jedenfalls am Ziel seid, erscheinen die Fragmente in Form eines klickbaren Gegenstands in der Spielwelt - etwa einer antiken Vase. In dieser befinden sich unterschiedlich viele Fragmente und mit viel Glück einen Schlüsselstein. Dies sind quasi "Fragment-Joker", die Ihr in unvollständige Archäologie-Projekte einsetzen könnt, um die Fertigstellung zu beschleunigen. Jeder Schlüsselstein entspricht zwölf Fragmenten.

  • Zwergenrunenstein
  • Trolltafel
  • Hochgeborenenschriftrolle
  • Orcische Blutschrift
  • Draeneifoliant
  • Nerubischer Obelisk
  • Vrykulrunenstab
  • Hieroglyphen der Tol'vir


Pro Ausgrabungsstätte könnt Ihr drei Ausgrabungen vornehmen. Ihr müsst Euch dabei übrigens keine Sorgen machen, andere Spieler könnten Euch Eure Funde wegschnappen. Jeder Archäologe bekommt nur seine eigenen Fragment-Fundstellen zu sehen. Es herrscht kein Wettbewerb wie etwa bei Erzen oder Pflanzen.

So funktioniert Archäologie - Archäologie-Projekte komplettieren
Das Komplettieren von Archäologie-Projekten geht leicht von der Hand. Sobald Ihr ausreichend Fragmente gesammelt habt, klickt Ihr im jeweiligen Interface-Bildschirm einfach auf "Restaurieren". Der jeweilige Gegenstand landet dann in Eurem Inventar. Sammler müssen sich übrigens keine Gedanken darüber machen, wo sie denn die ganzen grauen Gegenstände verstauen sollen, die eigentlich keinen Nutzen haben. Wer die Items nicht aufheben will, der kann sie verkaufen. Denn innerhalb des Archäologie-Fensters sind alle von Euch restaurierten Gegenstände mit ihren Tooltips weiterhin jederzeit einsehbar.

So funktioniert Archäologie - besondere Beute
Anders sieht es natürlich mit den diversen Spezial-Items aus, die sich über Archäologie aufspüren lassen - die solltet Ihr tunlichst weder verkaufen noch zerstören. Die WoW-Entwickler haben bereits angekündigt, in Zukunft immer wieder neue Spezial-Funde ins Spiel einfügen zu wollen. Hier einer Übersicht der derzeit bekannten Funde mit der Angabe, zu welcher Archäologie-Kategorie die jeweiligen Items gehören.

Reittiere

  • Fossiler Raptor (Fossilien)
  • Szepter von Azj'Aqir(Tol'vir)


Haustiere

  • Eiskaltes Händchen (Tol'vir)
  • Fossiles Jungtier (Fossilien)
  • Aufziehgnom (Zwerge)


Accountgebundene Ausrüstungs-Items

  • Stab von Ammunae (Tol'vir)
  • Ring des Kindkaisers (Tol'vir)
  • Krummsäbel des Sciroccos (Tol'vir)
  • Stab des Zaubererthans Thaurissan (Zwerge)
  • Königin Azsharas Morgenmantel (Nachtelfen)
  • Tyrandes Lieblingspuppe (Nachtelfen)
  • Zin'rokh der Weltenzerstörer (Trolle)
  • Kopfputz des ersten Schamanen (Orcs)
  • Bartaxt aus Niffelvar (Vrykul)


Komfort-Items

  • Die Tochter des Gastwirts (Zwerge)


Spaß-Items

  • Anhänger des Skarabäussturms (Tol'vir)
  • Kelch der Bergkönige (Zwerge)
  • Die letzte Reliquie von Argus (Draenei)
  • Ankunft der Naaru (Draenei)
  • Seelenspiegel der Hochgeborenen (Nachtelfen)
  • Statuenpaar: Druidin und Priester (Nachtelfen)
  • Knochen der Transformation (Nachtelfen)
  • Windspiel der Kaldorei (Nachtelfen)
  • Irrwischamulett (Nachtelfen)
  • Segen des Alten Gottes (Neruber)
  • Puzzlebox des Yogg-Saron (Neruber)


Ihr wollt auch wissen, welche gewöhnlichen Artefakte sich mit Archäologie fertigen lassen? In unserer Datenbank findet Ihr eine Komplett-Übersicht aller Archäologie-Artefakte.

So funktioniert Archäologie - Dungeon-Buffs
Als Archäologe mit ausreichend hohem Berufs-Level könnt Ihr in den Fünfer-Instanzen von WoW: Cataclysm spezielle Buffs für Eure Gruppe aktivieren. Für diese Buffs benötigt Ihr je nach Instanz die passenden Schlüsselsteine, die Ihr dann im Rahmen einer Quest abgebt. Diese Quests aktiviert Ihr an bestimmten Objekten in den Dungeons, die mit einem blauen Ausrufezeichen markiert sind. Die folgenden Gruppen-Buffs lassen sich so aktivieren.

  • Schwarzfelshöhlen
    • Stärkungszauber: Katastrophenplan der Dunkeleisenzwerge
    • Effekt: Verringert Euren erlittenen Elementarschaden um 5 Prozent
    • benötigter Schlüsselstein: Zwergenrunenstein
  • Thron der Gezeiten
    • Stärkungszauber: Wasser von Elune
    • Effekt: Gegen Naga ausgeteilter Schaden erhöht sich um 10 Prozent
    • benötigter Schlüsselstein: Hochgeborenenschriftrolle
  • Der Steinerne Kern
    • Stärkungszauber: Macht der Irdenen
    • Effekt: Erlittener physischer Schaden wird um 5 Prozent reduziert
    • benötigter Schlüsselstein: Zwergenrunenstein
  • Der Vortexgipfel
    • Stärkungszauber: Flüstern des Djinns
    • Effekt: Frischt kontinuierlich kleine Mengen Lebensenergie und Mana wieder auf
    • benötigter Schlüsselstein: Hieroglyphen der Tol'vir
  • Die Verlorene Stadt der Tol'vir
    • Stärkungszauber: Geheimnisse der Tol'vir
    • Effekt: Gegen Neferset ausgeteilter Schaden erhöht sich um 10 Prozent
    • benötigter Schlüsselstein: Hieroglyphen der Tol'vir
  • Die Hallen des Ursprungs
    • Stärkungszauber: Karte der Architekten
    • Effekt: Erhöht Euer Bewegungstempo
    • benötigter Schlüsselstein: Hieroglyphen der Tol'vir
  • Grim Batol
    • Stärkungszauber: Rache der Wildhämmer
    • Effekt: Erhöht Eure Chance auf kritische Treffer um 5 Prozent
    • benötigter Schlüsselstein: Zwergenrunenstein



So funktioniert Archäologie - Erfolge
Natürlich könnt Ihr Euch auch mit Archäologie Erfolge verdienen. In unserer Datenbank findet Ihr eine Übersicht aller Archäologie-Erfolge.

Lies auch diese interessanten Storys

WoW: Endlich dauerhafter und kinderleichter Zugang zu diesen coolen Gebieten0Nach Jahren der Einschränkung lockern die Entwickler von WoW mal wieder Regeln - dieses Mal werden sogar besondere Zonen zugänglicher.WoW Classic: Mehrstündige Wartungsarbeiten - so lange müsst ihr auf Phase 4 warten2WoW Classic: SoD: Blizzard führt mehrstündige Wartungsarbeiten vor Beginn von Phase 4 durch - hier erfahrt ihr die genauen Release-Zeiten. WoW: Pure Nostalgie - heute vs. Release-Tag im Screenshot-Vergleich1Wie stark sich WoW in fast 20 Jahren verändert hat, zeigt dieser Screenshot-Vergleich ziemlich gut. Heute vs. erster Tag im Spiel.
').css('opacity', 0).html(tip).appendTo('body');self.init();self.target.on('mouseleave', () => {console.log('mouseleave');console.log($('#shareDialog').hasClass('is-open'));if ($('#shareDialog').hasClass('is-open')) {self.remove();}});self.tooltip.on('click', () => {self.remove();});});$(window).on('resize', () => {self.init();});}/*** @param target* @param info* @param timeout*/showTemporary(target, info, timeout) {let self = this;timeout = timeout || 10;this.target = target;let tip = self.textList[info];if (!tip || tip == '') {return false;}if (this.tooltip) {this.tooltip.remove();}this.tooltip = $('').css('opacity', 0).html(tip).appendTo('body');this.init();setTimeout(() => {self.remove();$(this.target).removeClass('active');}, timeout * 1000);}/****/remove() {if (!this.tooltip) {return;}this.tooltip.animate({top: '-=10',opacity: 0}, 50, function() {$(this).remove();});}/****/init() {if (!this.tooltip || !this.target) {return;}this.tooltip.addClass('dBlk');}}ctcTooltip = new ctcTooltips();$(document).on('click', '.shareCopy', function() {$(this).addClass('active');copyToClipboardNew($(this));});var copyToClipboardNew = function(target) {var textArea = document.createElement('textarea'),text = target.data('text');textArea.style.position = 'fixed';textArea.style.top = 0;textArea.style.left = 0;textArea.style.width = '2em';textArea.style.height = '2em';textArea.style.padding = 0;textArea.style.border = 'none';textArea.style.outline = 'none';textArea.style.boxShadow = 'none';textArea.style.background = 'transparent';textArea.value = text;document.body.appendChild(textArea);textArea.focus();textArea.select();try {var successful = document.execCommand('copy');if (successful) {ctcTooltip.showTemporary(target, 'link_copied', 2);} else {ctcTooltip.showTemporary(target, 'link_copy_error');}} catch (err) {}document.body.removeChild(textArea);};var closeShareWidget = function(delay) {setTimeout(function() {shareDialog.classList.remove('is-open');}, delay);}jQuery(document).on('click', '.jsShare', function() {shareDialog.classList.add('is-open');jQuery(document).on('click', '#shareDialog', function() {if (event.target.nodeName == 'I') {closeShareWidget();} else {var container = $('.shareWrapper');if ((!container.is(event.target) && !container.has(event.target).length) || event.target.nodeName == 'A') {closeShareWidget();}}});})

100

  1. Seite 1WoW-Guide Archäologie: Grundlagen
WoW-Guide: Archäologie - Alle Infos zum neuen Sekundärberuf Archäologie aus WoW: Cataclysm (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Rubie Ullrich

Last Updated:

Views: 5885

Rating: 4.1 / 5 (72 voted)

Reviews: 87% of readers found this page helpful

Author information

Name: Rubie Ullrich

Birthday: 1998-02-02

Address: 743 Stoltenberg Center, Genovevaville, NJ 59925-3119

Phone: +2202978377583

Job: Administration Engineer

Hobby: Surfing, Sailing, Listening to music, Web surfing, Kitesurfing, Geocaching, Backpacking

Introduction: My name is Rubie Ullrich, I am a enthusiastic, perfect, tender, vivacious, talented, famous, delightful person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.